Historie

Das mittelständische Familienunternehmen wurde 1991 von den Eheleuten Evelyn und Günter Bartz in Aachen gegründet, beschäftigt über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wächst seit mehr als 30 Jahren stetig.

Der Name tri d'Aix verweist auf den Firmenstandort nahe Aachen, inmitten des Dreiländerecks (tri=drei) zwischen den Niederlanden, Belgien und Deutschland. Der Zusatz Aix (gesprochen "ex") ist die Kurzform für Aix-La-Chapelle, die französische Bezeichnung für die Stadt Aachen.

Als international agierendes Unternehmen sind wir auch über die Grenzen hinaus als führender Anbieter von Fruchtgummi, Marshmallow, Hartkaramellen und Kaugummi bekannt.

Beginnend mit dem Fokus, den Fachhandel mit ausgefallenen Produkten und Verpackungen für sich zu gewinnen, nutzen wir heute dieses Know How bei wechselnden Marktanforderungen ebenso für alle anderen Vertriebskanäle. Unsere Stärke ist die Erfahrung vieler Jahre innovativer Produktpolitik, mit immer neuen Ideen im engen Austausch mit unserem gewachsenen Kundenkreis und dem gebliebenen Anspruch an uns selbst.